Reinigung, Entgiftung und Stärkung

Johanniskraut
Balsam für die Seele

Johanniskraut - wichtigste Heilpflanze bei Depressionen, innerer Unruhe, depressiven Verstimmungen, Erschöpfung und Stimmungstiefs.  Die Spezialität des Johanniskrauts ist seine beruhigende und nervenstärkende Kraft, die seelisch aufhellende und belebende Wirkung.
Als Tee, Kapseln, Hautbalsam oder als Hautöl anwendbar.

mehr Informationen

Reinigung, Entgiftung und Stärkung

Kolloidales Silber Wasser – Uraltes Heilmittel mit antibiotischer Wirkung
Kolloidales Silber Wasser wirkt antimikrobiell/antibiotisch und desinfizierend. Beseitigt krankmachende Bakterien, Viren, Pilze bei Menschen, Pflanzen und Tieren. Unterstützt die Zellen sich zu vitalisieren, aufgrund der positiven elektrischen Aufladung durch die elektrolytische Herstellung. Verbessert Funktionsfähigkeit jeder Zelle bzw. jedes Organs. Stärkt das Immunabwehrsystem und ist auch Hilfe bei chronischer Müdigkeit und noch ganz viele andere positive Wirkungen.

mehr Informatione

Ingwer
Ingwer ist reich an Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kalzium, Kalium etc. Antibakteriell, hemmt Vermehrung von Viren, wirkt durchblutungsfördernd und stärkt die Psyche. Ingwer kannst du in ganz viele Speisen dazu geben oder frischen Ingwer in warmem Wasser trinken.

Magnesium, Magnesiumchlorid und Magnesiumspray
Magnesiumspray kann besser, rascher, konzentrierter und wirksamer in die Zellen, Blut, Lymphe und Gewebe transportiert werden. Stärkt das Immunsystem, öffnet die Zellen und bringt Energie. Magnesiumspray kann ganz leicht selbst hergestellt werden. Magnesium steigert allgemein das Wohlbefinden, die Entspannungsfähigkeit, stärkt die Nerven, gibt Energie und erhöht die Widerstandskraft und vieles mehr. Magnesium ist ein Schutz von Schwermetallen, die aus der Luft kommen.

mehr Informationen

Enzianwurzel unterstützt die Leber und wirkt pilztötend
Enzianwurzelextrakt ist ein pilztötendes Mittel, das auch entzündungshemmend wirkt. Seine Bitterstoffe regen die Bildung von Magensäften und Gallenflüssigkeit an.

mehr Informationen

Grapefruitkernextrakt - Citricidal
Grapefruitkernextrakt gegen diverse Bakterien, Krankheitserreger, Viren, Pilze und Parasiten. Lässt sich bei diversen Erkrankungen z.B. Hautpilz, Fußpilz etc. äußerlich als auch innerlich anwenden, auch bei Tieren.

mehr Informationen

Pilze woran erkennen wir sie?
-Heißhunger
-Chronische Müdigkeit und Erschöpfung
-Blähungen: oft durch Keime, Pilze oder Parasiten verursacht
-Depressionen: manchmal durch Pilze oder Parasiten verursacht
-Hormonsystemstörungen: Candida-Pilze setzen 100 verschiedene Giftstoffe frei, einige haben hormonähnliche Wirkungen
-Rheuma: ist oft Folge von Ablagerung von Giftstoffen

Zeolith
Zeolith ist ein Mineral vulkanischen Ursprungs und hat einen hohen Anteil an Silizium. Silizium aktiviert den Zellaufbau und den Zellstoffwechsel. Stimuliert das Immunsystem und regeneriert Bindegewebe, Haut, Haare, Nägel. Zeolith entgiftet den Darm und den Gesamtorganismus von Schwermetallen, Giftstoffen aus der Umwelt und der Ernährung und noch vieles mehr.

mehr Informationen

Gerstengras
Gerstengras ist voll von Vitaminen und Mineralstoffe. Zudem ist Gerstengras reich an Ballaststoffen, die sich positiv auf die Verdauung auswirken. Reich an Antioxidantien, die das Immunsystem stärken. Gerstengras gleicht den Säure-Basen Haushalt aus und vieles mehr.

mehr Informationen

Apfelessig
Essig ist als natürliches Heilmittel bekannt und wegen seiner gesundheitsfördernden Wirkung beliebt. Er wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, fiebersenkend und beeinflusst das Säure-Basen-Verhältnis im Organismus positiv. Apfelessig immer mit Wasser verdünnt trinken. Herkömmliches Obst und Gemüse ist voll mit Pestiziden und Fungiziden, doch leider wird man die durch normales waschen oft nicht los. Apfelessig wirkt antibakteriell.

mehr Informationen

Ozon Generator

Ozon angereichtes Wasser
Indem Ozon angereichtes Wasser zu sich genommen wird, erhöt die Sauerstoffsättigung des Blutes und entgiftet gesundheitsschädigende Stoffe die über die Luft, Wasser und Nahrung aufgenommen werden.

- Ozonwasser wirkt energetisierend, antiparasitär und Metalle ausleitend
- Vitalisiert Zellen durch einfache Sauerstoffsättigung des Blutes
- Wirkt reinigend auf Darm, Magen und Leber
- Neutralisiert Medikamentenrückstände
- Verbessert die Sauerstoffversorgung im Gehirn
- Durch Ozon werden Bakterien, Viren, Pilze zerstört
- Beseitigung von Müdigkeit
- Beschleunigung der Wundheilung
- Stärkung des Immunsystems
- Deutliche Stimmungsaufhellung
- Stärkung der Widerstandskraft gegenüber Infektionen

Ozon bindet Schadstoffe und neutralisiert diese. Ozonwasser wird angewendet zur Reinigung von Keimen und Schadstoffen, bei Multipler Sklerose, Entzündungen, Diabetes, Krebs, Verdauungsproblemen etc.

Der Ozon Generator eignet sich auch zur Reinigung von Wohnräumen von Schadstoffen, Bakterien, Viren und negativen Energien.

Anwendung
Du ozonisiert ca. 500 ml in kaltem Wasser 5 Minuten lang und trinkst es sofort nach der Herstellung. Ozon darf nie eingeatmet werden, sonst gibt es Reizungen der Atemwege und Augenbindehäute. Am besten in belüftenden Räumen anreichern, in der Nähe von Ferstern und in dieser Zeit den Raum verlassen.

Bestellen Ozon Generator

Erfahrungsbericht Ozon Generator 
 

Anorganischer Schwefel

Anorganischer Schwefel  zur Darmsanierung und Parasitenentfernung 

mehr Informationen

MMS
mehr Informationen
Mediathek

Natron
mehr Informationen
mehr Informationen
Anwendungsmöglichkeiten

Antenne Thüringen
mehr Informationen

Vortrag  von Ekkehard Sirian Scheller - Health-Congress  
mehr Informationen